INservFM 2018: Spartacus FM mit smart vernetztem Messestand

Mit einem smarten Messestand interessierte N+P die Besucher der INservFM 2018

Mit einem smarten Messestand interessierte N+P die Besucher der INservFM 2018



CAFM-NEWS – Zur diesjährigen INservFM empfing das Team von N+P seine Besucher nicht einfach nur auf einem Messestand, sondern ließ sie einen Smart Room betreten. Ganz im Sinne der zunehmenden Digitalisierung wurden smarte Anwendungsfälle für das Facility Management aufgezeigt, die sich durch die Integration von Spartacus FM mit Gebäudeleittechnik und -automation ableiten lassen.

Auf dem Messestand zeigte N+P drei verschiedene smarte Anwendungsfälle. Sie sollten illustrieren, wie sich durch Integrationder verschiedenen Technologien ein Höchstmaß an Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz generieren lässt. Angereichert waren diese durch visuelle Zusatzinformationen, die als Grundlage Augmented-Reality-Anwendungen (AR) nutzen. Die drei Szenarien waren:

  • Selbstständige Vorbereitung von Besprechungsräumen mittels smarter Reservierung
  • Automatisierte Regulation von Raumtemperatur und Beleuchtung durch smartes Energiecontrolling
  • Eigenständige Störungsmeldung technischer Anlagen dank smarter Instandhaltung

Wer wollte, konnte auch einen besonderen Blick auf den Spartacus-Messestand werfen – und zwar durch eine Microsoft Hololens. Sie zeigte den Besuchern in einem visualisierten 3D-Modell des Standes unter anderem den aktuellen Reservierungsstatus sowie dem gegenwärtigen Energieverbrauch an.



Abbildungen: N+P Informationssysteme



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 3,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!