INservFM 2018: Kongress-Beirat wächst um zwei Mitglieder

Neu im Kongress-Beirat der INservFM 2018: Frank Ströhlein von der Dr. Jörg Peter Naumann Gesellschaft für Unternehmensberatung  und Karin Schaad von ISS Facility Services Schweiz

Neu im Kongress-Beirat der INservFM 2018: Frank Ströhlein von der Dr. Jörg Peter Naumann Gesellschaft für Unternehmensberatung und Karin Schaad von ISS Facility Services Schweiz



CAFM-NEWS – Der Beirat des FM-Kongresses 2018, der die INservFM 2018 flankiert, ist um zwei Mitglieder gewachsen. Das meldet Messeveranstalter Mesago.

Neu im Beirat ist Frank Ströhlein, Principal bei der JPN Dr. Jörg-Peter Naumann Gesellschaft für Unternehmensberatung. Mit ihm holt sich die Mesago als Veranstalter der Messe einen ausgewiesenen Experten für Facility Management und Industrieservice ins Boot. Durch die langjährige Praxiserfahrung Ströhleins auf beiden Fachgebieten werden die Disziplinen auf Messe- und Kongress-Seite noch enger miteinander verzahnt, plant die Mesago mit Synergien.

Ebenfalls neu im Beirat ist Karin Schaad, Senior Business Consultant bei der ISS Facility Services AG in Zürich. Schaad verfügt über umfassende Kenntnisse des Schweizer Marktes und wird helfen, den Kongress im gesamten D-A-CH-Raum weiter zu etablieren, teilt die Mesago mit.

Die Neuzugänge verstärken das INservFM Kongresskomitee mit Kompetenzen, die bis dato noch nicht vertreten waren, so der Messeveranstalter.



Abbildungen: Privat



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 2.00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!