INservFM 2018 – Bundesfachtagung Betreiberverantwortung

Die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung im Rahmen der INservFM 2018 verspricht interessante Beiträge

Die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung im Rahmen der INservFM 2018 verspricht interessante Beiträge



CAFM-NEWS – Auch dieses Jahr findet im Rahmen der INservFM die Bundesfachtagung Betreiberverantwortung statt. Sie bietet vielfältige Beiträge rund um dieses relevante Thema, von denen einige auch CAFM-Bezug haben. Wir haben uns das Programm angeschaut und liefern Ihnen hier einen kompakten Überblick:

Zeit Thema Referent(en)
SLOT 1: Neue/geänderte Regelwerke: Neue Anforderungen aus Vorschriften Normen und Richtlinien
09:00 42. BImSchV: Neue Betreiberpflichten bei Verdunstungskühlanlagen – Rechtliche und betriebliche Aspekte Henning Wündisch (Rödl & Partner) – Anke Klein (Brochier Gebäudemanagement)
09:30 DGUV Information 215-461 „Gebäudemanagement Sicheres Betreiben und Instandhalten von Gebäuden" Stand der Arbeiten Daniel Gruyters (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft)
10:00 VDI 3810 – Betreiben und Instandhalten von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen Dr. Christoph Sinder (DMT )
SLOT 2: Betreiberverantwortung in der Praxis
11:00 Schilderung und Darstellung von Un- und Störfällen aus der Praxis im Zusammenhang mit der Betreiberverantwortung Joachim Lenoir (BüchnerBarella Holding)
11:30 Legionellen in Trinkwasserinstallationen – Vorkommen – Ursachen – Maßnahmen Markus Funcke (LVHT)
12:00 Ausschreibung und Betreiberverantwortung – die richtigen Grundlagen für vergleichbare Angebote Julia Müller (Rödl & Partner)
SLOT 3: Neufassung GEFMA 190
14:30 GEFMA 190:2018 – Aufbau und Schwerpunktthemen im Überblick Ulrich Glauche (Rödl & Partner)
15:00 GEFMA 190:2018 – Weiterentwicklung der Richtlinie aus rechtlicher Sicht Jörg Schielein (Rödl & Partner)
15:30 Elektrotechnische Aspekte der Neufassung GEFMA 190 Bernd Lausch (Apleona HSG)
SLOT 4: IT-Unterstützung für die rechtssichere Wahrnehmung der Betreiberverantwortung
16:30 Teilautomatisierte Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen. Mit Hilfe von Softwaretools die Strukturen und Kataloge aus CAFM Connect und GEFMA 924 ideal nutzen. Dennis Diekmann (Ambrosia FM Consulting & Services)
17:00 IT-gestützter Vertrag und LV auf Basis GEFMA 924 Klaus Forster und Ulrich Glauche (Rödl & Partner)
17:30 IT-gestützte Dienstleistersteuerung Marko Opic (Alpha Immobilien Consulting)


Besonders charmant an der diesjährigen Bundesfachtagung Betreiberverantwortung ist übrigens, dass sie nicht im Kongressbereich statt findet, sondern direkt in der Halle 11.0 untergebracht ist, mit Tuchfühlung zum Messegeschehen.

Die Platzierung könnte allerdings für die finalen Vorträge auch zum Nachteil gereichen: Das inzwischen quasi klassische Fest der Möglichmacher in ihrem direkten Umfeld wird gegen 17 Uhr bereits seine Buffets füllen – und für Ablenkung sorgen.



Abbildungen: Mesago/Thomas Klerx



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!