INservFM 2018: Aktuell 18 CAFM-Anbieter an Bord

Auf der Website der INservFM 2018 finden sich bereits die ersten CAFM-Aussteller

Auf der Website der INservFM 2018 finden sich bereits die ersten CAFM-Aussteller


CAFM-NEWS – In acht Wochen startet die INservFM 2018. Vom 72. Februar bis 1. März gibt es in der Halle 11 auf dem Frankfurter Messegelände wieder allerlei aus dem FM mit einer Prise Industrieservice zu sehen. Ob sich der Besuch lohnt, hängt natürlich von den eigenen Erkenntniszielen ab. Wir haben uns das aktuelle Aussteller-Verzeichnis angesehen und die CAFM-relevanten Player aufgelistet.

Die derzeit angemeldeten Aussteller aus dem Bereich CAFM-Software sind laut Ausstellerverzeichnis:

Archibus 11.0-A28
Conject 11.0-A21
eTask 11.0-C39
EuSIS 11.0-C36
FaciWare 11.0-A13
HSD 11.0-D20
iffm 11.0-A30
IMSWARE 11.0-A19
InCaTec Solution 11.0-B28
IngSoft 11.0-A08
KeyLogic 11.0-B09
Kolibri 11.0-D09
Loy&Hutz 11.0-A18
M.O.P 11.0-D32
N+P 11.0-C19
pit-cup 11.0-B11
Planon 11.0-B20
Ultimo 11.0-A10


Es fehlen – noch oder final? – EBCsoft, FaMe, Kessler Real Estate Solutions, Korasoft, MCS und OneTools, die alle vergangenes Jahr vor Ort vertreten waren.

Die verbliebenen CAFM-Software-Häuser sind trotzdem nicht alleine auf dem Messeparkett. Zusätzlich sind noch einige Dienstleister für das Themenfeld zu finden:

Daedalus 11.0-B08
Danz FM 11.0-A21
Nord FM 11.0-B38
Rödl+Partner 11.0-D28
solreco 11.0-A29


Auch hier fällt eine Lücke auf: Ambrosia sind aktuell – noch? – nicht mit oder auf einem Stand vertreten, engagieren sich aber mit insgesamt fünf Beiträgen auf dem FM-Kongress und bei der Bundesfachtagung Betreiberverantwortung.

Übrigens – wer noch andere Software benötigt, wird vielleicht bei Tectuality fündig. Die Stuttgarter zeigen auf Stand 11.0-C34 Analytics-Lösungen für unter anderem den Einzelhandel, Banken und Messeveranstalter. In der Aussteller-Übersicht der Mesago findet sich die Firma übrigens unter dem Buchstaben “S”.

Softplan auf Stand 11.0-D09 ist als Mitaussteller bei Kolibri mit seiner hauseigenen GIS-Lösung zu finden.

Aktuell hat die INservFM 2018 genau 98 Aussteller in ihrem Online-Verzeichnis eingetragen. Davon sind 16 auf dem Fachpressestand zu finden, legen also lediglich ihre Publikationen in den Regalen ab. Und 21 Aussteller haben noch keinen Stand zugewiesen bekommen – oder verbindlich gebucht.

Wer nach CAFM als Stichwort sucht, bekommt wie in den vergangenen Jahren nur einen Auszug aus den CAFM-Ausstellern, dafür aber die Wisag als Bonus. Wer nach Software sucht, bekommt eine anderes zusammengewürfelte Liste, die ebenfalls unvollständig ist. In diesem Punkt bleibt sich die Messe also treu. Mal schauen, wie sich die Ausstellerzahl noch entwickelt.


Abbildungen: Mesago


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 4.33 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!