FM-Messe 2015: Conject stellt neue Apps vor

Mobile Lösungen für das CAFM stehen zur FM-Messe 2015 im Fokus von Conject

Mobile Lösungen für das CAFM stehen zur FM-Messe 2015 im Fokus von Conject


(cafm-news) – Neue Apps und einen Blick auf die Zukunft des CAFM verspricht Conject zur diesjährigen Facility Management Messe vom 24. bis 26. März in Frankfurt am Main. Das CAFM-Haus aus München stellt in Halle 11 auf Stand A21 aus.

Vier neue Apps stellt Conject auf der diesjährigen FM-Messe vor: Eine App für Instandhaltung, eine für die Elektroprüfung, ein Baumkataster und ein Helferlein zur Reinigungskontrolle.

Auch die CAFM-Trends von heute und übermorgen haben die Münchner im Blick. Neben dem mobilen CAFM, das die GEFMA-Umfrage als ein Top-Thema genannt hat, gehören auch Augmented Reality und das Internet der Dinge zu den Themen, die Conject bewegen.

Conject stellt auf der FM-Messe in Halle 11.0 auf Stand A21 aus.


Abbildungen: Conject

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!