Facility Management: CAFM bei Schaeffler und Informationsaustausch bei BIM

BIM, CAFM und Rechtsthemen hat die neue Facility Management zu bieten

BIM, CAFM und Rechtsthemen hat die neue Facility Management zu bieten



CAFM-NEWS – Transparenter Informationsaustausch bei BIM, das Asset-Management bei WAGO und das CAFM der Schaeffler-Gruppe sind Themen in der aktuellen Ausgabe 06-2016 der Fachzeitschrift Facility Management. Dazu gibt es wieder die CAFM-Splitter und weitere interessante Themen.

BIM und FM wachsen zusammen, so zumindest schaut es inzwischen aus. Welche FM-spezifischen Prozesse bei der Implementierung von BIM angepasst werden müssen und welche Optimierungspotenziale BIM bietet, erläutert Niels Bartels in einem dreiseitigen Fachartikel detailliert und sachkundig.

Wie Asset-Management und Betreiberverantwortung mit integriertem SAP beim Mindener Hersteller für Kontakttechnik Wago funktioniert, erläutert deren Pressesprecherin Tina Nolting in einem dreiseitigen Artikel. Er erläutert die Vorgehensweise, die Herausforderungen und Lösungsansätze. Unterstützung erhielt Wago bei der Implementierung vom Beratungsunternehmen übrigens Ambrosia aus dem benachbarten Bad Oyenhausen.

FM-Daten mit Fundament titelt Hans Werner Eirich von der speedikon AG seinen Artikel zur Nutzung des Bensheimer CAFM-Systeme bei der Schaeffler-Gruppe. Dort leistet es effiziente Unterstützung vielfältiger Unternehmensprozesse und hilft unter anderem bei Flächeneffizienzsteigerung, ganzheitlichem Energiemanagement und mobiler Instandhaltung.

Albert Engelhardt erläutert, die das Handelshaus Depot die CAFM-Prozesse seiner über 400 Filialen in Deutschland mit Hilfe von KeyLogic löst. Das GEFMA 444 Zertifikat spielt hierbei ebenso eine Rolle wie FM-Prozesse,Kommunikation und Zuständigkeiten.

Abgerundet wird das Themenspektrum zu CAFM durch eine neue Reihe von CAFM-Splittern, die wieder in Zusammenarbeit mit den CAFM-News entstanden sind. Außerdem gibt es noch ein Interview mit Martin Roschkowski, Geschäftsführer der Mesago, zur anstehenden INservFM 2017. Thomas Semmler erfährt darin, dass die Messe auf einem guten Weg ist und Potenzial zum Leuchten hat.

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Facility Management können Interessierte direkt beim Verlag online bestellen. Das Mini-Abo mit zwei Heften ist übrigens günstiger als das Einzelheft.


Abbildungen: Facility Management



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 2,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!