Fachsymposium Datenmanagement im Immobilien-Lebenszyklus

Datenmanagement im Immobilien-Lebenszyklus ist Thema eines Fachsymposiums im Juni

Datenmanagement im Immobilien-Lebenszyklus ist Thema eines Fachsymposiums im Juni


(cafm-news) Datenmanagement im Immobilien-Lebenszyklus ist der Titel eines Fachsymposiums, das die Zeitschrift Der Facility Manager am 18. Juni im Best Western Plus Hotel Böttcherhof in Hamburg anbietet.

Auf der fünfstündigen Veranstaltung erläutern ein Anwender, ein Berater und ein Hersteller von CAFM-Software jeweils ihren spezifischen Blick auf die Fragestellung, wie Daten im ILM sinnvoll gemanagt werden können. Hierfür stehen ihnen jeweils eine Stunde zur Verfügung.

Für die Herstellerseite ist Andreas Hofherr von Conject an Bord, die Beraterseite vertritt Matthias Rosig von cgmunich. Die Anwenderstimme kommt von Heidi Wedemeyer, tätig bei der Gebäudemanagement Hamburg. Die Moderation übernimmt Martin Gräber, Chefredakteur von Der Facility Manager.

Ein Lunchbuffet zum Auftakt und kurze Kaffeepausen zwischen den Vorträgen geben Gelegenheit zum Austausch mit anderen Besuchern des Fachsymposiums. Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es wie immer online. Die Teilnahme kostet 180 Euro netto, Abonnenten der Zeitschrift zahlen 160 Euro netto.


Abbildungen: Der Facility Manager mit Material von vege/Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …