EBCsoft sucht Java-Spezialisten (m/w/d)

EBCsoft sucht aktuell nach einem Java-Entwickler

EBCsoft sucht aktuell nach einem Java-Entwickler



CAFM-NEWS – Das CAFM-Haus EBCsoft sucht einen Java-Spezialisten in Vollzeit am Standort Leipzig. Programmiert wird in der agilen Methode, los gehen kann es so bald wie möglich. Der Fokus liegt in der Weiterentwicklung des Hauptproduktes Vitricon, einer Software für das Computer gestützte Facility Management.

Zur Aufgabe des kommenden Team-Mitglieds gehören alle Tätigkeitsbereiche der Software-Entwicklung:

  • Konzeptionierung
  • Planung
  • Umsetzung
  • Test
  • Dokumentation

Von den Bewerber*innen erwartet EBCsoft Kenntnisse und Erfahrungen aus den Bereichen Java, JavaScript, HTML, CSS, XML, Datenbanken, objektrelationalem Mapping und Unit Testing.

Ideal wären zusätzlich Kenntnisse in TypeScript, Angular, Webservices, Zuul, Microservices, testgetriebener Entwicklung, Versionsverwaltung sowie Continuous Integration.

Geeignet ist, wer eine Fachinformatik-Ausbildung oder ein Studium der Informatik abgeschlossen hat. Bei entsprechend umfangreicher Erfahrung ist auch ein Quereinstieg möglich.

Seinen Mitarbeitenden bietet EBCsoft gute Verdienstmöglichkeiten. Der Arbeitsplatz ist zentrumsnah in Leipzig gelegen und hat eine gute Anbindung an den öffentlichen Personen-Nahverkehr. Die Arbeitszeiten lassen sich flexibel gestalten. Dazu bietet das Software-Haus Möglichkeiten zur Weiterbildung an.

Das Team von EBCsoft ist nett und offen, die einzelnen Arbeitsgruppen arbeiten selbstorganisiert, sind motiviert und fachkompetent.

EBCsoft ist ein Anbieter komplexer Dienstleistungen und Systeme für das Facility Management. Die Kunden sind deutschlandweit vertreten. Kernprodukt ist das CAFM-System Vitricon, eine komplexe Webanwendung, die auf Java-Technologien basiert. Flankiert wird sie von weiteren Webanwendungen und mobilen Apps. Als Web-Framework kommt Apache Tapestry zum Einsatz.

Wer sich für die Stelle interessiert, findet weitere Details im Netz. Ansprechpartnerin ist Kirstin Schapitz, Leiterin der Entwicklung bei EBCsoft.



Abbildungen: EBCsoft; CAFM-News:



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 2,50 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.