Der Facility Manager feiert 25 Jahre

Die aktuelle Ausgabe von Der Facility Manager ist vor allem dem 25-jährigen Jubiläum des Fachmagazins gewidmet

Die aktuelle Ausgabe von Der Facility Manager ist vor allem dem 25-jährigen Jubiläum des Fachmagazins gewidmet



CAFM-NEWS – Gibt es ein silbernes Zeitschriften-Jubiläum? Falls ja, dann zelebriert es das Fachmagazin Der Facility Manager mit seiner aktuellen Ausgabe. Seit 25 Jahren informiert das Periodikum die Branche zu Themen rund um FM, CAFM und BIM. Die aktuelle Ausgabe 11 fällt daher auch etwas dicker aus.

Satte 134 Seiten gönnt der Forum Verlag seinem FM-Flaggschiff, um sein Vierteljahrhundert der Fachinformationen zu zelebrieren. Zu den Gratulanten gehören Otto-Kajetan Weixler für die GEFMA, Dirk Otto für RealFM sowie die Redaktions-Beiräte Paul Stadlöder von FCM, Robert Öttl vom TÜV Süd Advimo, Wolfgang Inderwies von IndeConsult, Peter Prischl von Dress & Sommer, Prof. Michael May von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und Ralf-Stefan Golinski, Inhaber von ImmoKom.

In einem 50-seitigen Paket lassen die Redakteure die vergangenen 25 Jahre Revue passieren – jedes Jahr auf einer Doppelseite mit Fotos, einigen Momenten des Zeitgeschehens und vielen frechen Kommentaren.

Eine Strecke von vier Artikeln fährt das Themenfeld Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft ab und schaut auf Outsourcing vom FM-Leistungen, Gebäudeautomation, Trends im Kontext des Workplace und die Aus- und Weiterbildung in einer dynamischen Branche, die nach außen gar nicht so wirkt.

Unter dem Dach von FM und Gesellschaft analysieren vier weiter Beiträge die Wirtschafts- und Sozialpolitik mit Fokus auf den Lohn, den Fachkräftemangel, Fragen der Betreiberverantwortung und die Trinkwasserbereitung mit Blick auf Legionellen.

Natürlich gibt es auch reguläre Artikel, die losgelöst von Jubiläums-Salut und Lorbeerkränzen die alltäglichen Geschehnisse des Facility Managements dokumentieren. Dazu gehört ein Beitrag zur ersten Auftraggeber-Studie aus dem Hause Lünendonk, ein GEFMA-Dialog zu Qualitätsmanagement im FM und ein Artikel zur Gefährdungsbeurteilung, verfasst von Henning Wündisch, Rechtsanwalt bei Rödl&Partner. Wie Digitalisierung in der FM-Beratung helfen kann, erläutert Dr. Sigrid Odin über zwei Seiten. Und eine weitere Seite ist dem Smart Commercial Building Cube in Berlin gewidmet, einem hochtechnisierten Gebäude ähnlich dem The Edge in Amsterdam.

Erhältlich ist die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Der Facility Manager online.



Abbildungen: Der Facility Manager



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!