Conject: Webinar zu BIM und CAFM

Wie sich mit BIM Immobilien effizient betreiben lassen, will Conject in einem Webinar aufzeigen

Wie sich mit BIM Immobilien effizient betreiben lassen, will Conject in einem Webinar aufzeigen


(cafm-news) – Am kommenden Montag lädt CAFM-Hersteller Conject zu seinem Webinar Mit BIM Immobilien effizienter betreiben ein. Ab 11 Uhr geht es dann für eine halbe Stunde um die Frage, wie sich mit Hilfe von Building Information Modeling Potentiale fürs Facility Management erkennen und nutzen lassen.

Building Information Modeling (BIM) ist, so schreibt Conject auf der Website des Webinars, eine enorme Herausforderung, gleichzeitig aber auch eine große Chance für die Immobilienwirtschaft. Denn in dem virtuellen Gebäudedaten-Modell werden alle für die Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Immobilien relevanten Informationen erfasst, verknüpft und ausgetauscht. Hierdurch lassen sich Planungsrisiken senken, die Projektqualität steigern und Termin- und Kostentreue optimieren.

Während BIM sich in Planung und Bau immer stärker durchsetzt, ist der Nutzen und die Umsetzung aus Sicht der Gebäudemanager oftmals noch unklar: Wie lässt sich BIM mit dem Betreiben verbinden und welchen Mehrwert ziehen Gebäudemanager daraus? Diese Fragen will Produktmanager Hans-Dieter Lange in dem Webinar am Beispiel eines zentralen integrierten BIM-Modells erläutern.

Interessenten können sich zu der Online-Lehrstunde kostenlos anmelden.


Abbildungen: Conject

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.