CAFM-Zahl der Woche: 365

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 365 – weil sich Office 365 nicht unbedingt mit der DSGVO verträgt

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 365 – weil sich Office 365 nicht unbedingt mit der DSGVO verträgt



CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 365. Denn Microsoft Office 365 wird – Stichwort Excel – von manchen gerne für CAFM benutzt wird. Blöd nur, wenn dieser Ansatz mit der DSGVO konträr läuft. Warum? Weil sich mit einer nicht dokumentierten Funktionen des Cloud-Büros dessen Nutzer überwachen lassen.

Das wäre schon eine dumme Geschichte: Da schreibt man brav seine Daten in Excel und tauscht Informationen mit Kollegen, Dienstleistern und Kunden via Mail aus – und schon ist man in der DSGVO-Falle. Denn:

Eine nicht dokumentierte Funktion in Microsoft Office 365 ermöglicht es Administratoren, den E-Mail Verkehr der Nutzer auszulesen. Zwar nicht die Inhalte, aber immerhin, was ein Nutzer wann in seinem Mail-Account gemacht hat. Und das sekundengenau.

Auch wenn sie annähernd analog zu dem sind, was ein Inhouse-Admin bei einem Inhouse-Mailsystem könnte: Welche Attachments wurden geöffnet? Welche Mails wurden überhaupt gelesen? Und welche beantwortet, gelöscht, markiert? Allerdings um präzise Zeitstempel erweitert – die Cloud macht’s möglich.

Gedacht sei die API lediglich, um Service-zu-Service-Kommunikation zu unterstützen, sagte ein Microsoft-Sprecher gegenüber heise online. Damit ist sie dennoch nicht DSGVO-konform, auch weil ein Administrator die nötige Rechte einzuholen kann, ohne dass der betroffene Nutzer überhaupt davon erfährt.

Insofern ist es schon gewaltig misslich, wenn ein großer Konzern solche Zugriffe ermöglicht, und das nicht einmal dokumentiert. Ob da die NSA eine Hintertür hat einbauen lassen? Obwohl – das ist eventuell der Verschwörungstheorie schon zu viel.

Sicher ist dagegen, dass Interessenten so ein Simpel-CAFM aus der Microsoft-Cloud besser gar nicht erst aufzusetzen, sondern gleich auf eine professionelle CAFM-Lösung bauen. Da weiß man schließlich, was man hat. Inklusive DSGVO-Konformität.





Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Technisches Facility Management am Fachbereich Duales Studium der HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant und Leiter Marketing bei pit-cup.




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!