CAFM-Zahl der Woche: 300.000

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 300.000 – für das Defizit in Euro, mit dem eine politische FM-Entscheidung die Bilanz der Charité belasten wird

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 300.000 – für das Defizit in Euro, mit dem eine politische FM-Entscheidung die Bilanz der Charité belasten wird



CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 300.000. Das ist das Defizit, das zwischen der letzten ausgewiesenen Bilanz der Charité und den voraussichtlichen Mehrkosten durch die Wiedereingliederung der CFM Charité-Facility-Management Gesellschaft in die Klinik klafft. Wie das geht?

Die CFM ist seit 2005 als externer Dienstleister für das Facility Management der Charité zuständig. An der Gesellschaft hält die Charité selber 51 Prozent, 49 Prozent sind in privater Hand.

Nun hat der rot-rot-grüne Senat vor, die Trennung aufzuheben, weil die Gewerkschaft Verdi höhere Löhne fordert und die politisch Verantwortlichen in Gewerkschaftsmitgliedern ihre Wähler sehen – meint zumindest die Berliner Morgenpost.

In der Folge würden die CFM-Mitarbieter schon in absehbarer Zeit eine Lohnerhöhung auf mindestens 11 Euro die Stunde bekommen, wobei – nicht ganz unpikant – die Landesbeschäftigten Berlins einen Mindestlohn von 9 Euro bekommen. Eingegliedert würde die CFM allerdings erst im Jahr 2019.

Die Mehrkosten, die von der Charité durch diesen Entschluss zu schultern wären, belaufen sich auf rund 4 Millionen Euro. Gewinn machte Berlins größte Klinik im letzten dokumentierten Jahr (2015) 3,7 Millionen Euro. Macht ein Defizit von 300.000 Euro.

Müssten Politiker die Folgen ihrer Entscheidungen aus der eigenen Tasche bezahlen, wäre fraglich, ob Entscheidungen nach derart opportunistischen Kriterien erfolgen würden – wenn sie denn die tatsächliche Grundlage darstellen.

Vielleicht braucht es aber auch nur mehr Volkswirtschaftler in der Politik, zumal in der SPD. Einen hatte sie ja immerhin mal, und auf den ist sie bis heute stolz.





Ihre CAFM-Zahl
Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!





Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Maschinenbau und Facilities Management der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant und Leiter Marketing bei pit-cup.




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!