CAFM-Zahl der Woche: 14

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 14 – für die 14 Meter, die jeder mit einem Hubwagen an Höhe gewinnen kann

Die CAFM-Zahl der Woche ist die 14 – für die 14 Meter, die jeder mit einem Hubwagen an Höhe gewinnen kann



CAFM-NEWS – Die CAFM-Zahl dieser Woche ist die 14. So viele Meter können Sie zivilisiert in die Luft gehen, wenn Sie das richtige Werkzeug dabei haben. Anschauen konnten Sie sich dieses Werkzeug auf den vergangenen INservFM-Messen, und zwar gleich am rechten Eingang, da, wo der blaue Teppich seinen Anfang nimmt. Was dort stand?

Hubwagen. Fahrbare Körbe, und zwar sowohl von links nach rechts und von vorn nach hinten wie auch von unten nach oben und wieder zurück.

Ausprobiert hat das allerdings fast niemand, als litten alle an Höhenangst. Oder es wollten sich nicht so viele Besucher den Blicken der übrigen Messebesucher exponieren, auch wenn es von oben mehr zu sehen gibt.

Weil es viel zu sehen gibt, sind dann allerdings einige Journalisten in den Korb gestiegen und haben Fotos aus der Luft gemacht. Das spart die Drohne, die ehedem Flugverbot in den Hallen hat. Sie könnten ja in eine Kaffee-Tasse stürzen.

Wie dem auch sei, mit einem Hubwagen schaffen Sie es immerhin auf 14 Meter. Das reicht, um ein Hallendach zu inspizieren, die Dachrinnen leer zu räumen, ein bisschen Baumschnitt vorzunehmen oder im Innern von Gebäuden Stahlkonstruktionen zu untersuchen, zu entrosten und neu zu pinseln. Zum Beispiel.

Und sollte es an der flüssigen Barschaft fehlen, eine solche Bühne permanent im Haus zu parken, können Sie diese auch leihen. Sie wissen doch:

Hauptsache es geht hoch hinaus!





Kennen Sie auch eine CAFM-Zahl, die Sie vorschlagen möchten? Schreiben Sie uns Ihre Zahl mit Begründung einfach in das Kommentarfeld unter diesem Artikel oder schicken Sie uns Ihren Vorschlag als E-Mail. Vielen Dank!



Abbildungen: CAFM-News




Die CAFM-News präsentieren die Zahl der Woche in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Maschinenbau und Facilities Management der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen und ihrem Dozenten Ralf Rieckhof, im Hauptberuf Consultant und Leiter Marketing bei pit-cup.




1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!