TOM

TOM ist die Abkürzung für technische und organisatorische Maßnahmen im Rahmen des Datenschutzes.

Die TOMs sind in § 9 Satz 1 des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) festgelegt. Sie beschreiben, welche Sicherheits- und Schutzanforderungen zu erfüllen sind, damit rechtskonformer Datenschutz gewährleistet ist. Die technischen und organisatorischen Maßnahmen umfassen:

  • Zutrittskontrolle
  • Zugangskontrolle
  • Zugrtiffskontrolle
  • Weitergabekontrolle
  • Eingabekontrolle
  • Auftragskontrolle
  • Verfügbarkeitskontrolle
  • Trennungsgebot

Die TOMs beziehen sich hierbei auf digital gespeicherter Daten, können aber auch auf analoge Verfahren angewendet werden.

⬅︎ Zurück zum Glossar


Print Friendly, PDF & Email

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!