Service Level Agreement

Ein Service Level Agreement (SLA) ist eine Leistungsvereinbarung.

Das SLA wird zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber geschlossen und beschreibt, welche Leistungen der Auftragnehmer in welchem Zeitfenster und in welcher Qualität zu welchen Kosten zu erbringen hat.

Ziel eines SLA ist, die Leistung des Dienstleisters messbar zu machen und für beide Seiten transparent zu halten.

⬅︎ Zurück zum Glossar


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.