PoC

PoC ist die Abkürzung für Proof of Concept und meint den Machbarkeitsnachweis für eine geplante Aktivität, beispielsweise die Einführung einer CAFM-Software.

Ein Proof of Concept hilft

  • die Risiken in finanzieller Hinsicht zu minimieren
  • kritische Anforderungen gegen mögliche Lösungen zu spiegeln
  • die Akzeptanz bei Anwendern zu prüfen
  • die Durchführbarkeit mit Blick auf Hard- und anzubindende Software resp. die nötigen Schnittstellen nachzuweisen

Ziel des PoC ist bei Software-Einführung, ein belastbares und verbindliches Pflichtenheft zu entwickeln.

Der Begriff Proof of Concept stammt aus dem Projektmanagement.

⬅︎ Zurück zum Glossar


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.