Mandantenfähigkeit

Mandantenfähigkeit, auch Mehr-Mandantenfähigkeit, beschreibt die Fähigkeit eines CAFM-Systems, verschiedenen Nutzern, auch Mandanten genannt, die gleichzeitige Arbeit in ihren unterschiedlichen Rollen und mit den entsprechenden Rechten und Beschränkungen unabhängig von einander zu ermöglichen.

Jedes moderne CAFM-System ist mehrmandantenfähig.

⬅︎ Zurück zum Glossar


Print Friendly, PDF & Email