GEFMA 190

Die GEFMA 190 ist die Richtlinie zur Betreiberverantwortung der German Facility Management Association (Deutsche Gesellschaft für Facility Management).

Die Richtlinie GEFMA 190 umfasst 30 Seiten und ist um Anlagen mit Auszügen aus Gesetzestexten, Normen und Checklisten ergänzt.

Als kritisch wird inzwischen betrachtet, dass die Richtlinie bereits 2004 entstanden ist und einer Überarbeitung bedarf. Diese ist auch schon in die Wege geleitet, ist aus Kreisen der GEFMA zu hören.

⬅︎ Zurück zum Glossar




Print Friendly, PDF & Email

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!