CREM

CREM ist die Abkürzung für Corporate Real Estate Management. Im deutschsprachigen Raum ist alternativ auch die Bezeichnung betriebliches Immobilienmanagement gebräuchlich.

Gemeint ist in beiden Fällen die Verwaltung von Gebäuden und Liegenschaften von Unternehmen, wobei Immobilienmanagement nicht das Kerngeschäft dieser Unternehmen darstellt und das Ziel zumeist nicht Gewinnmaximierung, sondern vornehmlich (Wert-)Erhalt des Immobilienportfolios ist.

CREM ist analog zu PREM eine Spezifizierung der Abkürzung REM.

⬅︎ Zurück zum Glossar




Print Friendly, PDF & Email