BAuA

BAuA ist die Abkürzung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin mit Sitz in Dortmund.

Die BAuA ist eine Forschungseinrichtung des Bundes. Ihre Aufgabe ist, die Arbeitssicherheit von Erwerbstätigen zu erhöhen und an die jeweils aktuellen Anforderungen anzupassen. Sie berät auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Fragen der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Die BAuA gibt zudem die Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) heraus.

Umfangreiche Informationen zu ihrer Tätigkeit finden sich auf der Website der BAuA.

⬅︎ Zurück zum Glossar


Print Friendly, PDF & Email

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!