BIM World Munich startet Ticket-Verkauf

Die BIM World Munich 2018 hat jetzt den Ticketverkauf gestartet

Die BIM World Munich 2018 hat jetzt den Ticketverkauf gestartet



CAFM-NEWS – Sie findet zwar erst am 27. und 28. November 2018 statt, aber der Ticket-Verkauf für die BIM World Munich hat schon gestartet. Wer sich zu günstigeren Preisen ein Early-Bird Ticket sichern möchte, kann das ab sofort tun. Zu sehen gibt es offenbar einiges.

Die BIM World Munich startet in ihr drittes Jahr. Mit dabei sind schon jetzt eine ganze Reihe von Ausstellern – insgesamt 107 listet die Website aktuell. Darunter sind auch einige CAFM-Häuser und CAFM-affinie Berater, zum Beispiel:

  • Allplan
  • ambrosia
  • Bentley
  • EBCsoft
  • eTask
  • Keylogic
  • Loy & Hutz
  • pit cup

DAs sind zwar deutlich weniger, als im vergangenen Jahr 2017, auf der sich insgesamt zwölf CAFM-Hersteller präsentierten. Allerdings sind es auch noch sechs Monate hin, bis die Tore in München öffnen.

Die Early-Bird Ticketpreise liegen etwa 25 Prozent unter den regulären Preisen, die 55 Euro brutto für das Ausstellungs-Ticket, 330 Euro brutto für das Konferenz-Ticket und 550 Euro brutto für das VIP-Ticket kosten – wobei es keine Early-Bird-VIPs gibt.

Zu haben sind vergünstigt nur Karten für die Ausstellung mit Breakout Sessions und solche für die Konferenz inklusive Ausstellung den Breakout Sessions. Der Haken an der Sache: Es gibt nur jeweils 100 Stück pro Kategorie.

Wer also jetzt schon weiß, dass er oder sie dann in München sein möchten, wer schnell ist und fix sein Ticket bucht, ist Ende November in München etwas günstiger dabei – beim regulären Ticket liegt die Ersparnis etwa bei einer Nacht im Hotel.

Und damit Sie nicht noch mehr Zeit verlieren, ist hier der Link zum Ticket-Verkauf. Viel Erfolg!



Abbildungen: BIM World Munich



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!