BIM und FM 4.0 Themen des GEFMA-Tags Bayern 2017

In der neu errichteten Microsoft Zentrale in München findet der GEFMA Tag Bayern 2017 statt

Smarte Location: In der neu errichteten Microsoft Zentrale in München findet der GEFMA Tag Bayern 2017 statt



CAFM-NEWS – Building Information Modeling, Digitalisierung des FM und Facility Management 4.0 sind die Themenblöcke, um die sich der Gefma-Tag Bayern 2017 gruppieren. Der Tag findet am 26. Juli in den Räumen von Microsoft in München statt.

Insgesamt 16 Vorträge haben die Veranstalter im Zeitfenster zwischen 9.30 und 16 Uhr untergebracht. Sie sind in zwei parallelen Slots im 30-Minuten Takt eingeordnet und haben als Oberthemen Digitalisierung im FM nebst FM 4.0 sowie BIM. Hier die Programme im Detail:

Raum Washington

Zeit Referent Thema
9.30 Registrierung
10.00 Kay Mantzel – Microsoft Deutschland Keynote – Work. Life. Flow. Arbeitsplatzsouveränität als Treiber von Innovation.
10.30 Prof. Markus Thomzik – Westfälische Hochschule – Ruhr-Universität Bochum Keynote – Stand und Perspektiven der Digitalisierung im FM
11.00 Kaffeepause
11.30 Dr. André Scharmanski – Quantum Immobilien Industrie 4.0 – Immobilienmärkte der vierten industriellen Revolution
12.00 Steffen Meyer – Fraunhofer IIS Smart Buildings – Digitalisierung von Prozessen mit Vernetzung- und Lokalisierungstechnologien
12.30 Univ.-Prof. Joachim Hohmann – TU Kaiserslautern Praktische Umsetzung der Digitalisierung zum Facility Management 4.0
13.00 Mittagessen
14.00 Sigrid Niemeier – CalCon Deutschland Smart Data für den Bestand – Digitalisierung voranbringen
14.30 Andreas Blassy – Caverion Deutschland Remote Services im FM
15.00 Dr. Julia Roelfsen + Robert Oettl – TÜV Süd Aufzüge der Zukunft – Auswirkungen auf Geschäftsmodelle in der Bewirtschaftung
15.30 Ulrich Glauche – Rödl & Partner Vorstellung von GEFMA 924 Datenmodell und Ordnungsrahmen für die Digitalisierung des FM
16.00 Ausklang


Und parallel hierzu gibt es ab 11.30 Uhr die folgenden Veranstaltungen mit Fokus auf Building Information Modeling:


Raum Chicago

Zeit Referent Thema
11.30 Prof. Rasso Steinmann – Hochschule München Überblick zur Entwicklung von BIM in Deutschland
12.00 Michael Dax – alpha Immobilien Consulting Revolution der traditionellen Projektsteuerung – die BIM-Methode
12.30 Lars Oberwinter – Plandata BIM Solutions Paradigmenwechsel im Bauwesen – Eine Branche an der Schwelle zur Digitalisierung
13.00 Mittagessen
14.00 Klaus Aengenvoort – eTask Immobilien Software BIM und CAFM – Der digitale Lebenszyklus
14.30 Univ.-Prof. Mike Gralla Steigerung der Anpassungsintelligenz im dynamischen und komplexen Umfeld durch BIM
15.00 Alexander Kropp – Max Bögl BIM aus Bauunternehmersicht
15.30 Thomas Braun – Siemens Siemens Campus Erlangen: BIM im Bau – intelligente Gebäudetechnik und digitale Bürowelten
16.00 Ausklang


Zwischen 11.30 und 16:00 Uhr werden parallel zu den Vorträgen Führungen durch die Microsoft-Zentrale sowie Demos der HoloLens angeboten. Die HoloLens ist eine Mixed-Reality-Brille, wie Microsoft seine Augmented Reality-Brille nennt. Interessenten können sich für die Teilnahme am Rahmenprogramm bei der Registrierung eingetragen.

Der Gefma-Tag Bayern 2017 findet am 26. Juli in der Deutschland-Zentrale von Microsoft, Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 180 Euro, für Gefma-Mitglieder 120 Euro. Studierende zahlen 60 Euro. Auf der Website der Gefma gibt es weiterführende Informationen.



Abbildungen: Microsoft



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!