BIM, CAFM und Aufzüge sind Themen in der aktuellen Facility Management

BIM, CAFM, Aufzüge und Digitalisierung bei FM-Dienstleister Dr. Sasse sind Themen in der aktuellen Facility Management

BIM, CAFM, Aufzüge und Digitalisierung bei FM-Dienstleister Dr. Sasse sind Themen in der aktuellen Facility Management



CAFM-NEWS – Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Facility Management liefert wieder interessante Inhalte zu CAFM, BIM und zum Thema Aufzüge.

Wie Vertragsmanagement mit CAFM-Software flankiert werden kann, erläutert ein Beitrag von Speedikon FM. Kunde ist der Infrapark Baselland, ein Industrie-Standort für Chemie und Life-Science im Dreiländereck Schweiz, Frankreich und Deutschland. Der Betreiber profitiert von der guten Transparenz im Flächenmanagement, mit dem Leerstände leicht lokalisiert und benötigte Flächen für neue Unternehmen leicht identifiziert werden können. Folgen werden jetzt Reinigung und Schließmanagement.

Der Journalist Marian Behaneck erläutert in seinem Artikel BIM: Mit virtuellen Produkten real bauen über vier Seiten, wie allein auf Basis von digitalen Objekt-Katalogen Bauprodukte in der Bauplanung zum Zuge kommen können und wie sich mit Hilfe von AR und VR damit sogar Ein- und Ausblicke für Auftraggeber schaffen lassen. Die Daten, von Herstellern bereit gestellt, gibt es sie häufig sogar in mehreren Formaten, von Allplan über Architecture und Revit bis zu XLS, DWG oder IFC.

Wie Aufzug-Sanierung im Krankenhaus während des laufenden Betriebs möglich ist, erläutert Hans-Peter Wolff, tätig im Vertrieb von Aufzughersteller Haushahn. Neben grundlegenden Informationen zu Anforderungen in Kliniken und Leistungen der Aufzüge schafft er konkrete Bezüge durch Beispiele von Kliniken in Worms und Berlin.

Interessant ist auch das Interview, das Redakteurin Kerstin Galenza mit Laura Sasse führt. Sasse leitet als Chief Digital Officer der Dr. Sasse AG die digitalen Geschicke des FM-Dienstleisters aus Berlin. Wie sie das Unternehmen digital aufstellen will, klingt hintergründig stark nach CAFM-Implementierung in Zusammenarbeit mit Kunden.

Erneut mit drei Seiten sind die CAFM-Splitter im Heft vertreten, die in Zusammenarbeit mit den CAFM-News entstehen. Sie bieten vor allem Highlights der INservFM 2017.

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Facility Management können Interessierte direkt beim Verlag online bestellen. Das Mini-Abo mit zwei Heften ist übrigens günstiger als das Einzelheft.


Abbildungen: Facility Management



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 3.00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!