Bilder werden Pläne: Speedikon 10 bekommt interessantes Update

Das Update auf Speedikon C 3.5 bringt zahlreiche Neuerungen, darunter eine Funktion, mit der sich Bilder zu Lageplänen umfunktionieren lassen

Das Update auf Speedikon C 3.5 bringt zahlreiche Neuerungen, darunter eine Funktion, mit der sich Bilder zu Lageplänen umfunktionieren lassen



CAFM-NEWS – Das Cloud-baiserte CAFM-system Speedikon C bekommt diesen Monat ein Update. Das kündigt der Hersteller in seinem jüngsten Newsletter an.

Das Update auf Version 3.5 folgt nur drei Monate nach dem vorangegangenen System-Update. Hintergrund ist laut Hersteller, dass Kunden sehnlichst auf bestimmte Weiterentwicklungen gewartet haben.

Speedikon C 3.5 soll als Neuerungen und Verbesserungen allerhand an Bord haben. So lassen sich statt CAD-Plänen auch Bilder von Grundrissen nach entsprechender Skalierung als Basisgrafik nutzen. Möglich ist zudem, intelligente Polygone in diese Bilder zu zeichnen und somit auf diese Weise Räumen im Plan zu verorten.

Ferner lassen sich beim alphanumerischen Datenimport mit Regelwerken zu unterschiedlichen Grafiken entsprechende Abbilder automatisch erzeugen und platzieren. Der Export nach Excel wurde um einige Möglichkeiten erweitert, unter anderem ist es jetzt möglich, Listen mit Summenbildung zu strukturieren.

Dialoge wurden um Listen erweitert, E-Mail aus dem System lassen sich nun auch mit Dokumentanhang versenden. Die neuen Dashboards sind blatt- und bildschirmorientiert. Und ein Elementgenerator erzeugt rechts- und revisionssichere Abrechnungen, Kennwerte und andere kaufmännische oder technische Prozessdokumentationen.

Weitere Details zu Speedikon C 3.5 gibt es direkt bei CAFM-Anbieter Speedikon.



Abbildungen: Seedikon; Montage: CAFM-news



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (19 votes, average: 2.47 von max. 5)

icon artikel mailen

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse!