Betreiberverantwortung: Seminar speziell für Kommunen

Um Betreiberverantwortung bei kommunalen Liegenschaften geht es bei einem zweitägigen Fachseminar im September in Berlin

Um Betreiberverantwortung bei kommunalen Liegenschaften geht es bei einem zweitägigen Fachseminar im September in Berlin


(cafm-news) Betreiberverantwortung im öffentlichen Liegenschaftsmanagement ist der Titel eines Fachseminars, dass die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht am 17. und 18. September 2015 in Berlin anbietet.

Als Experten für die zweitägige Veranstaltung konnten die Veranstalter konnten Mitarbeiter der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), des Brandenburgischen Landesbetriebs für Liegenschaft und Bauen, der BIM Berliner Immobilienmanagement, der Städte Karlsruhe und Krefeld sowie von der Max-Plack-Gesellschaft gewinnen.

Flankiert werden die Vorträge von zwei interaktiven Workshops. Die Themen:

  • Konfliktvorbeugung bei der Betreibervernantwortung
  • Möglichkeiten und Grenzen des Outsourcings von Betreiberverantwortung

Das Fachseminar richtet sich unter anderem an Mitarbeiter in Bau- und Liegenschaftsbetrieben auf Landesebene, Liegenschaft-, Immobilien-, Facility- und Gebäudemanager in Ämtern auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene, in Unternehmen der öffentlichen Hand, in Klinken, Kirchen, Hochschulen sowie bei halböffentlichen Einrichtungen wie Messen und Flughäfen.

Die Veranstaltung findet am 17. und 18. September in Berlin statt. Frühblüher können sich bis zum 26. Juni 2015 zum ermäßigten Preis von 989 Euro anmelden, danach kostet die Teilnahme 1.289 Euro. Die Anmeldung ist online möglich, im Web sind auch detaillierte Informationen verfügbar, als PDF zum Download.


Abbildungen: Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.