Autodesk eröffnet App-Store für Tools zur Tragwerksplanung

Für Autodesk-Anwender gibt es jetzt einen App-Store, in dem sie eigene Entwicklungen anbieten und ergänzende Lösungen von anderen Anwendern erwerben können.

Für Autodesk-Anwender gibt es jetzt einen App-Store, in dem sie eigene Entwicklungen anbieten und ergänzende Lösungen von anderen Anwendern erwerben können.



CAFM-NEWS – Für Autodesk-Anwender gibt es jetzt einen App-Store, in dem sie eigene Entwicklungen anbieten und ergänzende Lösungen von anderen Anwendern erwerben können. Ganz exakt ist der App-Shop für Nutzer der Robot Structural Analysis Professional Applikation, einem Werkzeug zur Tragwerksplanung.

Der App-Store, den Autodesk im Revit-Blog anfeatured, ermöglicht seit dem 25. Oktober Zugriff auf Add-ins für das Tool, die von Autodesk selbst, von Technologie-Partner des Unternehmens oder auch Anwender der Lösung entwickelt wurden.

Die Tools ermöglichen beispielsweise, die Effekte von Flächenbelastungen zu prüfen und Änderungen in der Planung innerhalb von BIM-Modellen zu verifizieren.

Autodesk ist sehr interessiert daran, das App-Angebot zu erweitern und ruft Interessierte auf, sich mit ihren Lösungen zu bewerben. Auf einer Webseite mit der Subdomain apps gibt es eine genaue Beschreibung des Bewerbungs-Prozesses.

Zur Preisgestaltung macht Autodesk keine Angaben. Im aktuellen Shop bewegen sich die Angebote von Freeware bis zu 60 Euro für ein Plug-in.



Abbildungen: Autodesk



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!