AED-Sicad übernimmt Dynamic Design Gruppe

AED-Sicad hat mit Dynamic Design einen Spezialisten für Telekommunikations-Netze übernommen
AED-Sicad hat im Januar mit Dynamic Design einen Spezialisten für Telekommunikations-Netze übernommen

CAFM-NEWS –  AED-SICAD hat im Januar 2019 die Dynamic Design Gruppe übernommen. Das gibt das Unternehmen jetzt bekannt. Dynamic Design entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für die Planung, die Verwaltung und das Management von Telekommunikationsnetzen.

Der Schwerpunkt von AED-Sicad liegt in Informationssystemen und Softwarelösungen für die Verwaltung und den Betrieb von Verteilnetzen in den Bereichen Strom, Gas, Fernwärme, Wasser und Abwasser sowie im Bereich Landmanagement. Mit der ConnectMaster-Produktfamilie von Dynamic Design erweitert AED-Sicad sein Produktportfolio jetzt um Lösungen für Telekommunikations-Netze.

Beide unternehmen haben in der Vergangenheit bereits mehrfach in Projekten miteinander gearbeitet und ihre Technologien intergriert. Mit der Eingliederung werden die Kompetenzen Versorgungsnetze aus den unterschiedlichsten Sparten gebündelt.

Dynamic Design wurde 1993 gegründet, bisherige Eigentümer waren Dr. Manfred Wetzlmair und Peter Egloff, Firmensitz ist Wels in Österreich.  Mehr als 200 internationale Kunden aus  Telekommunikation, Energieversorgung und Bahnen vertrauen auf die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens.

AED-Sicad ist eine der Kerngesellschaften im Unternehmensportfolio von Battery Ventures.

Abbildungen: AED-Sicad, Dynamic Design



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 2,00 von max. 5)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.