21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft

Das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft informiert wieder vielfältig über die digitalen Herausforderungen effizienter Gebäude- und Portfolio-Verwaltung

Das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft informiert wieder vielfältig über die digitalen Herausforderungen effizienter Gebäude- und Portfolio-Verwaltung



CAFM-NEWS – Erfolgreich in die Zukunft: Intelligentes Immobilien- und Facility-Management – unter diesem Motto steht das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft von Veranstalter T.A. Cook.

Ob IoT, Blockchain, Machine Learning, Einsatz von Cloud-Lösungen oder Augmented Reality – die Immobilienwirtschaft steckt mitten in einem Transformations-Prozess. Neues Denken und leistungsfähige IT-Architekturen sind gefragt, um aus der Digitalisierung einen echten Mehrwert zu ziehen – sei es durch Schaffung durchgängiger, schlanker Prozesse, den Einsatz von echtzeitbasierten Analyse-Tools oder durch Umsetzung innovativer Geschäftsmodelle.

Mit Fachvorträgen, Live Demos, Intensiv-Workshops, Praxisberichten, Partner-Ausstellung und einer Abendveranstaltung bietet das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft vielfältige Anknüpfungspunkte, sich den kommenden Herausforderungen zu stellen.

Die zweitägige Veranstaltung ist in elf thematische Schwerpunkte gegliedert, die sich mit folgenden Themen befassen:

Schwerpunkt Themenspektrum
Neue Technologien IoT – Machine Learning – Robotics – VR/AR – Blockchain
Innovationsmotor Von Smart Data zu Data Intelligence
Digitale Transformation Fokus Wohnungswirtschaft
Wertsteigerung Immobilienportfolios gewinnbringend steuern
Moderne Arbeitswelten Intelligente Lösungen für das Raum- und Flächenmanagement
BIM Informationsmanagement entlang des Immobilienlebenszyklus
Visualisierung Grafische Anbindung – CAD-Lösungen – GIS – Land Management
Compliance & Accounting IFRS 16 Lease Accounting mit SAP-Lösungen
Cloud Dynamisches Immobilienmanagement durch Cloud-Lösungen von SAP
Praxis Kundenerfahrungen mit SAP S/4HANA im Real Estate Management
Strategie Handlungsempfehlungen für morgen: Planen mit SAP Analytics Cloud


Statt findet das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft im Berliner Hotel InterContinental in der Budapester Straße in der Nähe des Bahnhofs Zoo. Wer es bequem haben mag, kann dort auch gleich seine Übernachtung buchen.

Die Teilnahme am 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft kostet für das Forum 1.050 Euro, für den Workshop-Bereich 350 Euro. Ein kombiniertes Ticket liegt bei 1.250 Euro.

Wer sich fix entscheidet, kann bis zum 29. Juni noch ein Early Bird-Ticket bekommen: Die Teilnahme am Forum kostet dann 850 Euro, die am Workshop verringert sich auf 300 Euro, das kombinierte Ticket fällt auf 1090 Euro.

Alle Preise verstehen sich pro Person und zuzüglich Mehrwert-Steuer. Enthalten sind auch Snacks und Mittagessen. An der Abendveranstaltung kann nur teilnehmen, wer zum Forum angemeldet ist.

Für weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es ein Programm zum Download. Und natürlich gibt es auch eine Website für das 21. SAP-Forum für die Immobilienwirtschaft. Dort gibt es ebenfalls alle Informationen sowie die Option für die Anmeldung.



Abbildungen: T.A. Cook



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

Das könnte Dich auch interessieren …

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!