10. Immohealthcare-Kongress am 7. Juni in Fribourg

Am 7. Juni findet der 10. Immohealthcare Kongress in der Schweiz statt

Am 7. Juni findet der 10. Immohealthcare Kongress in der Schweiz statt



CAFM-NEWS – Wer am 7. Juni noch nichts vor hat, ein Herz für die Schweiz besitzt und sich für CAFM in Kliniken interessiert, könnte am 10. Immohealthcare-Kongress im Forum Fribourg in der Schweiz teilnehmen. 42 Personen bieten in 32 Beiträgen vielfältige Einblicke in Klinik-Themen vom Management über Bau bis Betrieb.

Der Kongress startet zeitig um 8.45 Uhr mit einer Keynote zu Qualität, Nähe, Ökonomie: Die Schlüsselwörter eine Gesundheitspolitik von Anne-Claude Demierre, Staatsrätin und Direktorin für Gesundheit und Soziales.

Danach geht es in den drei parallelen Slots weiter:

  • Finanzieren, Planen, Bauen
  • Betreiben
  • Living Services

Im 30-Minuten Takt bieten sie jeweils neue Themen. Es geht – Teils auf Deutsch, teils auf Englisch und jeweils mit Simultanübersetzung ins Französische und ggf. Deutsche – unter anderem um:

  • Planungs- und baubegleitendes Facility Management im USZ
  • BIM – Wer braucht wieviel? (Diskussion)
  • Patienten- und nutzerzentrierte Spitäler dank Prototyping
  • Digitalisierung der Spitalinfrastruktur
  • IoT und künstliche Intelligenz: Wohin geht die Reise in der Medizin?
  • Energy efficiency in healthcare real estate
  • The future of cleaning

Insgesamt bietet der Kongress 42 Redner auf, die eine breite Palette an Themen bedienen. Online findet sich das vollständige Kongress-Programm. Die Teilnahme kostet 615,60 CHF, umgerechnet etwa 533,30 Euro brutto. Dort ist auch die Anmeldung möglich.

Ausgerichtet wird der Kongress von der Euroforum Schweiz AG. Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche in Spitälern, Krankenhäusern und Kliniken, Vertreter der öffentlichen Hand sowie Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik. Veranstaltungsort ist das Forum Fribourg, ein Veranstaltungszentrum in der Nähe des Schiffenensees in Fribourg in der französischen Schweiz.



Abbildungen: Euroforum Schweiz



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)

icon artikel mailen

Print Friendly, PDF & Email

You may also like...

Was denken Sie zu diesem Thema? – Bitte verwenden Sie eine gültige E-mail Adresse und kein Pseudonym, da anderenfalls Ihr Kommentar nicht veröffentlicht werden kann. Vielen Dank!